Schmitt & Kollegen in der Presse

Pressespiegel

1500 Euro für Busecker Voraushelfer
Planungsgesellschaft Schmitt und Kollegen in Gießen spendet / 24 Aktive 279 Mal alarmiert / Große Anerkennung in der Bevölkerung.

Pressebericht

Hochwertige Ausstattung bis ins Detail
Büro- und Laborgebäude im Wettenberger Westpark fertiggestellt
Das in dreigeschossiger, energieeffizienter Bauweise errichtete Gebäude weist eine Nutzfläche von etwa 803 Quadratmetern auf, ist mit einem modernen Aufzug ausgestattet und verfügt über 25 Fahrzeugstellplätze.

Pressebericht Westpark Wettenberg

 

Energetisch modernisiert und optisch verbessert
Rechtzeitig zum Schulanfang sind die Arbeiten an der Mehrzweckhalle in Großen-Buseck soweit gediehen, dass am Montag der gesamte Schulhof für die Kinder wieder zur Verfügung steht. Am Donnerstag informierten sich Bürgermeister Erhard Reinl, Eckhard Körber und Michael Thelen vom gemeindlichen Bauamt und Turnvereinsvorsitzender Rainer Volk bei André Schmitt und Andreas Schneider vom Architekturbüro Schmitt über den Stand der Dinge.

Pressebericht Mehrzweckhalle Buseck

 

Familienzentrum der besonderne Art
Es riecht nach neuer Farbe und an allen Ecken wird noch gewerkelt und gearbeitet, dennoch hat die Gießener Stadtkreis Awo ihr hochgestecktes Ziel erreicht: Binnen eines Jahres hat sie für rund 2,5 Millionen Euro ein Familienzentrum der besonderen Art in der Kleinlindener Heerweg errichtet: Das Heinrich-Albertz-Haus.

Pressebericht Heinrich-Albertz-Haus Schlüsselübergabe

 

“Enorme Hilfe für die Eltern”
Pressebericht der Giessener Allgemeine Zeitung zum Bau einer zweiten Krabbelgruppe für die Kita “Marie Juchacz”.

Pressebericht Kita “Marie Juchacz

 

Albert Oswald Haus wird erweitert
Pressebericht der Giessener Allgemeine Zeitung zum Umbau und Neubau des Albert Oswald Hauses.

Sieben Millionen Euro für das Albert Oswald Haus
Pressebericht der Giessener Allgemeine Zeitung zum Umbau und Neubau des Albert Oswald Hauses.

Pressebericht 1 Albert Oswald Haus

Zwischenbilanz für Umbau in der Brandsburg in Alten-Buseck
Treppenbau und Nutzung der Räume in der Brandsburg in Alten-Buseck sollen nochmal auf den Prüfstand.

Pressebericht Gießener Allgemeine zum Umbau in der Brandsburg

In Beuern steht das neue Gerätehaus kurz vor der Fertigstellung
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses der FFW Beuern. Arbeiten an der Aussenanlage abgeschlossen.

Pressebericht Gießener Allgemeine zur Fertigstellung der FFW Beuern

Ein neues Kapitel beginnt für die Beuerner Wehr
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses der FFW Beuern nach 18130 schweißtreibenden ehrenamtlichen Stunden die von den Feuerwehrkameraden geleistet wurden…

Pressebericht Gießener Allgemeine zur Einweihung der FFW Beuern

Alle fünf Busecker Wehren packen beim Neubau mit an
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zum Neubau des neuen Feuerwehrgerätehauses der FFW Beuern.

Pressebericht Gießener Allgemeine zum Neubau der FFW Beuern

Richtfest des Feuerwehrgerätehauses gefeiert
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zum Richtfest des neuen Feuerwehrgerätehauses der FFW Buseck.

Pressebericht Gießener Allgemeine zum Richtfest FFW Buseck

 

Großen Busecker Einsatzkräfte haben neues Zuhause!
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Eröffnung des neuen Feuerwehrgebäudes der FFW Buseck nach zweijähriger Bauzeit.

Pressebericht Gießener Allgemeine FFW Buseck

Albert Oswald Haus für die Zukunft gerüstet
Nach einer vierjährigen Neubau- und Sanierungsphase sind die Arbeiten am Albert Oswald Haus abgeschlossen. Im Anschluss an die Schlüsselübergabe lud die AWO zu einem Tag der offenen Tür ein.

Pressebericht Albert Oswald Haus

Einweihung des neuen Gebäudes der FWW Buseck
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Einweihung des neuen Feuerwehrgebäudes der FFW Buseck

Pressebericht Einweihung FFW Buseck

Wohnbau errichtet weitere Wohnungen für Senioren im Eichendorffring
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Errichtung einer Seniorenwohnanlage im Eichendorffring

Pressebericht Eichendorffring Gießen

Baugenossenschaft 1894 saniert Hochhaus im Anneröder Weg
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Sanierung des 30 Jahre alten Hochhauses im Anneröder Weg in Gießen.

Pressebericht Sanierung Anneröder Weg 

Baugenossenschaft übergibt Wohnhaus im Professorenweg
Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung zur Übergabe der Seniorenwohnanlage im Professorenweg.

Pressebericht Übergabe Seniorenwohnanlage Professorenweg

Wohnbau errichtete Seniorenwohnanlage im Eichendorffring mit Kommunikationsbereich und Seniorentreff
Nach rund vierjähriger Bauzeit sind am Eichendorffring 91 bis 95 drei energetisch hocheffiziente und mit öffentlichen Mitteln geförderte Gebäude für insgesamt 8,2 Millionen Euro Baukosten entstanden. Sie genügen den modernsten Standards seniorengerechten Wohnens und verfügen über 48 Wohneinheiten, einen Seniorentreff und eine Arztpraxis.

Pressebericht Seniorenwohnanlage Eichendorffring

Abbriss und Neubau von Klassenräumen für das Weidig Gymnasium Butzbach 
Als Ersatzbau für einen nicht mehr zeitgemäßen, zurück gebauten 6-Klassen-Pavillon aus dem Jahre 1978 wurde an o.g. Standort ein neues Klassengebäude mit 6 Klassenbzw. Gruppenräumen errichtet.

Referenzbericht Neubach Weidig Gymnasium Butzbach

Neubau der Betreuungseinrichtung “Heinrich-Albertz-Haus” mit Kleinkind-Betreuung/Krabbelgruppe
In kurzer Bauzeit und unter Einhaltung eines sehr konkreten Raumprogramms entstand eine Betreuungseinrichtung mit angeschlossener Kindertagesstätte als 1-geschossiges,nicht unterkellertes Gebäude. Die kubisch konzipierte, durchweg barrierefreie Einrichtung wurde in konventioneller, massiver Bauweise errichtet. Vorgefertigte Wandteile ermöglichten eine zügige Umsetzung des Rohbaus. …

Referenzbericht Neubau Kita “Heinrich-Albertz-Haus” Gießen-Kleinlinden

Neubau und Erweiterung einer Kindertagesstätte Buseck
Das zweigeschossige Hauptgebäude auf dem Eckgrundstück Landwehrweg/ Unterstruth in Großen-Buseck bietet durch seine Hanglage auf unterschiedlichen Ebenen Gruppenräume mit direkter Anbindung zu den Außenspielflächen. Großzügige Verglasungen und Oberlichter schaffen interessante Verbindungen zwischen Innen– und Außenraum.

Referenzbericht Neubach Kita “Traumland Panama” Buseck

Umbau und Umnutzung ehem. Kaserenwohnungen “Marschallsiedlung” zur Kita “Helene Simon”
Die ehemals von US-Soldaten und Militärbediensteten bewohnte Marshallsiedlung entwickelte sich nach dem Verkauf zu einem großzügigen und modernen Wohnquartier mit guter Infrastruktur. Um auch der Nachfrage nach einem Wohnort nahen Betreuungsplatz gerecht zu werden, wurde ein kompletter Wohnblock zur Heimstätte und KITA umgebaut und umgenutzt.

Referenzbericht Umbau und Umnutzung “Marschallsiedlung”

Sanierung der Kindertagesstätte “Rabennest” in Londorf
Am Standort Londorf wurde das Betreuungsangebot für 15 Kinder unter 3 Jahren eingerichtet und die Räume für die Betreuung und Verwaltung insgesamt verbessert. Die Maßnahme wurde in 2 aufeinander folgenden Bauabschnitten, im laufenden KITA-Betrieb ausgeführt.

Referenzbericht Sanierung Kita “Rabennest” Londorf

Abbruch und Neubau einer Kindertagesstätte in Buseck
Der Entwurf eines Bayreuther Architekten sollte auf dem Gelände des Georg-Diehl-Kindergartens umgesetzt werden. Hierzu wurde zunächst der vorhandene, mit den Jahren zu klein gewordene Altbau komplett abgerissen.

Referenzbericht Abbruch und Neubau Kita Buseck

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Mitteilung.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt